Sie wünschen eine individuelle Beratung?

0711 20528614

Kontakt

Ablauf Kryolipolyse

Was ist Kryolipolyse

Kryolipolyse ist eine relativ neue, nicht operative Technik zur Beseitigung von Fettpölsterchen. Dadurch ist sie sehr schonend und benötigt keine Betäubung. Sie wird gezielt an den Fettzellen angewendet, da das umliegende Gewebe eine weitaus geringere Kälteempfindlichkeit hat. Besonders häufig sind die störenden Polster an den typischen Problemzonen der Frau vorzufinden. Selbst konsequenter Sport und eine entsprechende Ernährung kann die unerwünschten Speckrollen nicht immer vollständig entfernen. In diesen Fällen kommt die Kryolipolyse zum Einsatz. Sie greift Fettzellen an, indem sie sich den Reaktionen der Natur bedient: Durch Kälte zerstört sie die Fettenzellen. Die Kryolipolyse ist auch unter den Bezeichnungen Cryo Lipo Sculpting, Kältetherapie und Kältebehandlung bekannt.

Die Funktionsweise der Kryolipolyse

Wenn die Fettzelle der Kühlung ausgesetzt wird, entzünden sie sich. Das klingt zunächst negativ, jedoch sterben sie durch diesen Prozess ab. Dies trägt sich auch nach außen. Das unerwünschte Doppelkinn, der gedellte Po oder die gedellten Beine werden straffer. Das Fett, das durch die Kühlung freigesetzt wurde, wird vom Stoffwechseltransport aus dem Körper herausgetragen. Sie ist wie auch die Fettabsaugung nicht für allgemeines Übergewicht vorgesehen.

Der Ablauf einer Kryolipolyse-Behandlung

Sie beginnt mit einem ausführlichen Beratungsgespräch. Anschließend erfolgt die Ermittlung des Ausgangszustands durch Ultraschallmessung, um später die Erfolge vergleichen zu können. Die Behandlung wird mithilfe eines Applikators durchgeführt. Er erzeugt ein Vakuum mit dem das Fettgewebe, das behandelt werden soll, zwischen zwei Kühlpaneele gesaugt wird. Vorher wird ein Ultraschall-Gel aufgetragen, um die Haut und das Gewebe zu schützen. Zum Ende der Kryolipolyse erfolgt eine sanfte Massage, die den Effekt verstärken soll. Eine Behandlung dauert im Schnitt ca. 60 Minuten, wobei in der Regel 2 bis 3 Sitzungen notwendig sind.

Was vor und nach der Behandlung zu beachten ist

Vor der Behandlung sollten keine blutverdünnenden Medikamente eingenommen werden. Zudem ist eine kohlenhydratarme Ernährungswese und eine reichhaltige Aufnahme von Wasser empfehlenswert, da diese dabei helfen, den Stoffwechsel anzuregen, damit der Körper die Fettzellen leichter ausscheiden kann. Ähnlich wie bei einer Operation werden die zu behandelnden Stellen markiert, weshalb das Tragen weiter Kleidung empfohlen wird, um eine Verschmutzung zu vermeiden. Auch nach der Behandlung soll die Aufnahme von Kohlenhydraten, Milch-und Fleischprodukten und Süßgetränken stark eingeschränkt werden, damit der Stoffwechsel Zeit hat, den Straffungseffekt zu entwickeln. Stattdessen soll auf Obst und Gemüse zurückgegriffen werden.

Die Kryolipolyse in Stuttgart – Fett weg durch Kälte!

 

Mit „Fett weg durch Kält“ haben schon viele Verfahren geworben. Aus den USA kommt nun eine Methode, die das Versprechen der Fettreduktion mit Kält hält. Mit der Kryolipolyse steht Kunden ein Verfahren zur Verfügung, das auf schonende Weise hartnäckige Fettpölsterchen mittels Kälte effektiv minimieren kann. Kryolipolyse Behandlungen erfolgen durch ein Vakuumprinzip, bei dem eine Hautpartie an ein Behandlungsstück angesaugt und partiell unterkühlt wird.

Die Behandlung erfolgt ambulant, kann in der Mittagspause durchgeführt werden und ist schmerzfrei. Es ist keine Betäubung des zu behandelnden Areals nötig, der Kunde kann währenddessen ganz entspannt zum Beispiel lesen oder Musik hören. Es handelt sich hierbei nicht um Fettabsaugen mit Kält, das durch die Kälte zerstörte Gewebe wird vom Körper selbst abgebaut, somit handelt es sich nicht um einen operativen oder invasiven Eingriff. Dieses Verfahren bietet sich vor allem für schlanke und sportliche Personen an, die trotz intensiver Bemühungen typische Fettdepots an Oberschenkeln, Unterbauch oder Armen nicht in den Griff bekommen. Behandelt werden können fast alle Bereiche des Körpers, dank unterschiedlich großer Behandlungsapplikatoren können auch schwierig zu erreichende Körperstellen auf diese Weise unterkühlt werden. Meist sind mehrere Sitzungen möglich, um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Wir bieten die Kryolipolyse in Stuttgart an und beraten Sie gern.

Sie wünschen eine individuelle Beratung?

0711 20528614

Kontakt